Hugh Laurie – Killer Queen

06. April 2010 um 14:06 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Heute startet auf RTL die sechste Staffel von Dr. House. Da wir hier Kabel haben und dadurch die Vorzüge des Nachbarlandsenders ORF genießen können (zeigt quasi alle guten Filme und Serien, die auch in Deutschland laufen, nur ohne Werbung und bei Serien meist auch minimal früher), hab ich den Staffelauftakt schon gesehen und kann ihn nur wärmstens empfehlen.
House wurde ja leider immer langweiliger, aber das hat sich jetzt geändert. Ok, ich hab keine Ahnung, ob es nach dem doppelfolgigen Staffelauftakt (zweiter Teil dann nächste Woche) einfach im normalen Trott weitergeht, oder ob das wirklich ein längerfristiges Hoch ist, aber ich bin da einfach mal optimistisch.

Und dass in Hugh Laurie genug Potential steckt, um auch mal andere Seiten von House zu zeigen, zeigt folgende Clip-Zusammenstellung. Größtenteils aus Fry and Laurie: