HSV ist Meister

16. Dezember 2006 um 01:10 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

HSV-Logo ist MeisterZumindest wenn es nach Schaffrinna vom Design Tagebuch (ist da aus designtechnischen Gründen ein  Deppen Leer Zeichen?) geht und die Tabelle eben nicht nach der sportlichen Leistung geht, sondern  nach dem Vereinslogo.
Ehrlich gesagt bin ich über die Spitzenposition etwas überrascht, stimme aber mit dem Fazit überein, dass die Bundesligalogos allesamt altbacken und unspektakulär aussehen. Wolfsburg würde ich übrigens weiter nach oben setzen, auch wenn mich mein Bruder jetzt wieder aufs wildeste beschimpfen wird.
Ach, und morgen gewinnen wir übrigens (gegen das “Vogelschutzgebiet in der Eifel”), das weiß ich diesmal auch ohne (evtl. kommts morgen noch, mal schauen).

UPDATE: Wie wärs mal mit einer Tabelle nach Stadion-Architektur? Diesem Stadion würde ich gleich mal die Lizenz entziehen:

buntes Stadion

(mehr Bilder  hier und  hier)

 
Jochen:

Solang du nicht sagst das Golfsburg nur wegen dem schönen logo in der Liga bleiben soll, drück ich nochmal ein Auge zu!!Denn ich denke wir hoffen doch beide, das diese Betribsmannschaft am Ende der Saison hinter dem HSV steht!!Weitere Kommentare spar ich mir lieber ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Gerhard:

Hmmm… Schön, dass wir wenigstens in dieser Disziplin Meister sind. Ich hätte da noch ein paar mehr Kategorien:

- blauäugigste Verkaufspolitik
- pressefeindlichstes Verhalten
- feindlichstes Presse-Verhalten
- derzeit höchster Frustfaktor

usw. usf.
Nun gut. Wir wollen ja nicht klagen. Es geht aufwärts. Abwärts lauert ja nur noch Mainz.

So long!

ps. das Stadion unten find ich gut. Erinnert entfernt an Hundertwasser. Ich mag’s.

antwortenReply to this comment