Hokus Pokus Schmerzibus

18. April 2007 um 10:37 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ich war früher ja auch mal Zauberer und hab auf Geburtstagen, Wald- und Sportfesten mein Bestes gegeben. Ab und an ist auch was schief gegangen, aber das hat dann selten jemand gemerkt (wenn man von Stolpereinlagen mal absieht). Anders bei diesem “Gedankenleser” im center.tv

Ich hab ja die ganze Zeit befürchtet, wie es ausgeht, aber dass der dann wirklich so dumm ist… eieiei…

(via  Pleitegeiger und  DeineIP, wo man in den Kommentaren dann auch lesen kann, dass der Typ wohl gestern in TV-Total war und den Trick da nochmal (ausnahmsweise, er macht den wohl nicht mehr) mit durchsichtigen Bechern vorgeführt hat, kann man sich auch  online angucken)

Und wenn man ein wenig auf YouTube googelt, dann findet man heraus, dass es noch mehr Deppen gibt, die diesen Trick nicht drauf haben. Es gibt aber auch schlaue Deppen, die den Trick perfektioniert haben: Nicht die eigene Hand wird auf die Becher gehauen, sondern die von einer Dame aus dem Publikum (kommt in dem Video an zweiter Stelle, erst zeigen die noch nen Solo-Deppen). Ist sonst ja auch viel zu gefährlich der Trick…

 
Indy:

AUA! Die Nase hab ich auch gesehen….

hab den Trick auch schon mal gesehen, wenn der klappt…dann ist der beeindruckend – aber war schon ein spaßiger Anblick, als sich der “Zauberer” da verletzt hat: man sollte solche Sachen aus dem FF beherrschen….und wenn man sich nicht sicher ist (weil man sein Rüstzeug nicht gelernt hat) sollte man bei 50/50 aussteigen ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
David:

Alt!!!!111111eineinself
Wollte ich auch nur mal sagen ;-)
Tschuldige!

antwortenReply to this comment
 
 
Daniel:

Schrecklich: Man ahnt die ganze Zeit das er sich das Ding gleich durch die Hand rammt und kann einfach nciht abschalten …

antwortenReply to this comment