hochgradig fanatische Fans

29. April 2007 um 00:31 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Anders kann man das nicht bezeichnen, was ich in den letzten Wochen in verschiedenen Blogs so gefunden habe.
Da wäre zum einen (um mal harmlos anzufangen)  dieses Puppenhaus im Hobbit-Stil:

Hobbit-Puppenhaus
(via  DeineIP)

Da will ich auch nicht viel gegen sagen, ist ein schönes Hobby und sieht auch fantastisch aus. Aber war ja nur der Anfang.

Weiter gehts mit dem Batman-Fan, den ich auf  Nerdcore gefunden habe:

Ne Frau kann der sicher nicht haben, dafür aber wahrscheinlich mehr Batman-Köstüme und Masken als Haare auf dem Kopf. Ob der da über alles Buch führt?

Denn wenn, dann könnte der das ja in einen Diddl-Block eintragen. Und damit kommen wir zur absoluten Krönung, die ich am 1. April  beim Taxi-Blog gefunden habe, aber trotzdem kein Aprilscherz war: Der Verkauf einer Diddl-Sammlung bei ebay. Hört sich jetzt nicht so schlimm an, aber wenn man dann mal ein paar Daten liest, wird einem doch anders:

 

ca. 3500 x A5 Blöcke
ca. 3200 x A6 Blöcke
ca. 1000 x A4 Blöcke
ca. 500 x Magnetblöcke
ca. 25.000 x Tüten in allen Größen, A5, A4, Nummer 1 ca. 300 x dabei, mit und ohne Henkel, aus Plastik, aus Papier, Expotüten usw.
ca. 12.000 x Karten
ca. 4000 x Briefpapier + Briefumschläge
ca. 500 x Reliefblöcke
ca. 2.600 x Diddl + Pimboli Servietten
ca. 1500 x Diddltassen

und so geht das immer weiter. Und als ob der Text einen nicht schon sprachlos machen würde, gibts das ganze auch noch in 189 Bildern. Da bleibt einem echt die Spucke weg. Hier eine kleine Vorschau, flasht aber bei weiten nicht so, wie die Gesamtsammlung:

Diddl-Sammlung

Hier der  Link zur Original ebay-Auktion (sollte die mal weg sein, dürfte  das hier immer noch gehen). Startgebot waren übrigens 125.000 Euro, ging aber nicht über den Tisch. Evtl. hat auch dieser Hinweis abgeschreckt:

 

ICH GEHE AUF TERMINWÜNSCHE AM WOCHENENDE EIN, DA SIE VIEL ZEIT MITBRINGEN MÜSSEN, ALLES ZU BESICHTIGEN.

SCHÄTZUNGSWEISE BENÖTIGEN SIE AUF JEDEN FALL EINEN 7,5 TONNEN LKW ZUM ABTRANSPORT UND UM DIE 400 UMZUGSKARTONS / KARTONS / BEHÄLTER

Und wie ist so euer Leben als DonsTag-Fan? Wie sieht euer Schrein oder eure Sammlung aus? Ich bin gespannt…

 
Schnitzel:

Ich hab n Poster von dir neben dem Waschbecken hängen falls ich deine Frisur mal kopieren möchte. Btw solltest du dein Fanshop-Angebot mal ein wenig ausbauen.

antwortenReply to this comment
 
 
Alex:

“ICH TRENNE MICH AUS GESUNDHEITLICHEN GRÜNDEN VON MEINER DIDDLSAMMLUNG.”

Na kein Wunder, so viel Diddl-Gedöns muss ja irgendwann krank machen.

Ich sammle ja nur Frauen, aber mehr als Eine kann ich noch nicht verbuchen :-(

antwortenReply to this comment