Hier gibts was zu gewinnen…

24. Februar 2010 um 15:36 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

postkarte

Olli hat mich da mit diesem Kommentar auf eine Idee gebracht: Unter allen, die mich dabei unterstützen, hier mit meinem Video 5 das Wellness-Wochenende zu gewinnen, werden drei Leute per Zufall ausgewählt, denen Frau Dr. Bü und ich dann aus eben diesem Urlaub je eine Postkarte schreiben.

Na, ist das nix? Was will man mehr?
Oh, vielleicht den Werbeplatz in der rechten Sidebar, wo momentan lovefilm einen Banner drin hat? Klar, könnt ihr haben. Den bekommt auch eine Person zugelost, wo sie für einen Monat für ihre private (!) Seite (also keine Wandtatoo-Seite oder sonstwas) werben darf.

Voraussetzung ist aber, dass ich am Ende auch wirklich gewinne. Gebt also euer Bestes!

Und wie genau soll das nun funktionieren? Ihr stimmt einfach hier für Video 5 ab und berichtet mir dann davon in den Kommentaren.
Und wenn ihr für mich auch noch auf twitter (oder auf eurem Blog, auf Facebook oder sonstwo) werbt (z.B. mit Link auf eben diesen Beitrag, oder auch auf den hier), dann bekommt ihr noch zwei Extralose in den Lostopf.

Könnte dann z.B. so aussehen:

twitter

Sonst noch Wünsche?

 
bullion:

Das muss man doch unterstützen! Achja, tolles Video auch :)

Habe juliaL49s Tweet gleich geretweeted (was ein Wort!) – mein erster Retweet übrigens.

antwortenReply to this comment
 
 
Olli:

Na das hab ich gestern gleich mal erledigt:
http://gemuese.soup.io/post/46.....-Challenge

Weiterhin viel Glück!

antwortenReply to this comment
 
 
Ormus:

Hallo,

Ich habe auch für dich abgestimmt! Allerdings war ich mit deiner Konkurrentin Karina auch schonmal gleichzeitig in einem Gewinnspiel und darin hat sie ganz offensichtlich ihre Aufruf-Werte technisch manipuliert. Also nicht wundern oder überrascht sein…

Trotzdem viel Erfolg!

antwortenReply to this comment
 
 
juliaL49:

Ui, du legst dich erfolgreich ins Zeug! Momentan bist du mit 34% Spitzenreiter.

Video 1 hat nur eine Stimme, das kommt mir ein bisschen seltsam vor.

Hmm, verhindert twtpoll falsch mehrfache Stimmen? Wie Ormus schon meinte, ist das evtl. möglich.
Nein, doch nicht. Hab es gerade ausprobiert nach erneutem Voting hat sich die Stimmenanzahl nicht erhöht, d.h. es gibt kein Feedback darüber, dass man schon gewählt hat.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@juliaL49: Ja, dieses Feedback fehlt, aber jeder kann nur einmal abstimmen.
Wobei das hier glaub nur über IP geht, d.h. wenn man den Router dazu bringt, sich eine neue IP zu holen oder über ein Proxy geht, könnte man das wohl schon auch manipulieren, wenn man denn wollte. Ich manipulier da lieber meine Leser ;-)
Und zu “ins Zeug legen” und “eine Stimme für Video 1″ wollte ich auch mal noch nen eigenen Beitrag schreiben. Denn irgendwie ist es doch unbefriedigend, wenn es komplett egal ist, wie gut ein Video ist, sondern am Ende nur darum geht, wer die meisten Leute motivieren kann…

antwortenReply to this comment
 
 
yhm:

Ich würde mangels Homepage lieber eine Postkarte gewinnen als das Werbe-Banner.

antwortenReply to this comment
 
 
Thorsten:

Ich halte es da wie yhm und habe natürlich abgestimmt!

antwortenReply to this comment
 
 
Olli:

Ich oute mich jetzt mal – Video 1 tat mir irgendwie leid mit 0 Stimmen und dass es gar nicht in die Tortengrafik kam. Die Stimme geht auf meine Kappe.

antwortenReply to this comment
 
 
Paul:

Ich bin einer der anderen Teilnehmer im Wettbewerb (Video 3) und habe soeben eine Stimme an Dich vergeben. Man wählt sich ja nicht selber :-) und den Bannerplatz bei Dir würde ich auch gut finden, wenn ich das Ding schon nicht gewinne. Viel Erfolg noch und schöne Grüße, Paul

antwortenReply to this comment
 
 
 
 
SeHe:

Schönes Video, da mußte ich doch gleich mal abstimmen!
Ich zwitscher zwar nicht, aber über die Karte würde ich mich freuen ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

Natürlich hab’ ich da nun auch abgestimmt. Will ne Postkarte :-)

antwortenReply to this comment
 
 
Ro:

Jetzt muss ich nur noch Ke überreden auch abzustimmen – das verdoppelt ja dann sozusagen unsere Chancen auf die Postkarte *g*

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Zum, nicht Stummfilm, sondern Film von Stummen:
Also mir würde ohne die üblichen Koch- und Küchengeräusche in einer Kochshow etwas fehlen. Eingeblendete Bildchen oder begleitende Musik lenken eher vom Wesentlichen, der wahren Koch und Filmkunst ab. Die Idee mit den Pfeilen finde ich sehr amüsant, fehlt vielleicht noch die eine oder andere Sprechblase über des Koches Kopf.
Hoffentlich hat eure Kamera nicht darunter gelitten als sie in der Pfanne und der Zuckerwatte-Maschine positioniert war? :)
Tolle Idee! Und deshalb meine Stimme für Video “5″!
Schau mir das Video gerade während des Frühstücks an; angesichts der leckeren Spießchen in der Pfanne schmeckt mir plötzlich mein mit Geflügel-Bierschinken belegtes Brot nicht mehr.
Von dem Auswahlverfahren mit der Postkarte könntet ihr mich ausschließen. Diese würde ich eh von euch erwarten!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Olli: War auch kurz davor, nur um mal zu testen, ob der Button für die “1! vielleicht kaputt ist
@Paul: Na wenn jetzt schon die Konkurrenz für mich stimmt, kann ich ja nur noch gewinnen. Wie wärs, wenn wir uns einfach darauf einigen, dass du den Bannerplatz bekommst und ich dafür das Wochenende? Klingt doch nach nem fairen Deal und erspart uns beiden viel Rekrutierungsarbeit ;-)
@Sebastian G.: Ach ja, wkw gibts ja auch noch. Hab da auch gleich mal meine erste Statusnachricht abgesetzt. Dieses ganze Social-Zeug ist ja nicht so meine Sache, aber wenn man es dann doch mal braucht…
@SeHe und @Ro: Dankeschön!
@Babba: Nein, der Kamera ist nichts passiert, die war sicher in Klarsichtfolie eingepackt. Postkarte für dich ist auch sicher, allein schon wegen der Familienrekrutierungsmail…

antwortenReply to this comment
 
 
Jochen:

Ich habe natürlich auch fleißig abgestimmt… und “befohlen” abzustimmen ;-)

Ich würde auch die Postkarte bevorzugen, obwohl mein Bruder hat 3(und ein paar mehr) eigene Seiten, vll kann der den Werbebanner ja gebrauchen ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Paul:

Bannerplatz gegen WE, hmmm. Finde ich doof. Lass uns lieber weiter für Stimmen ackern :-)

antwortenReply to this comment
 
 
Ich:

Wär natürlich toll, wenn ich meine frisch registrierte Domain gleich mit einem Werbeplatz hier promoten könnte. Hab natürlich auch brav für dich abgestimmt!

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Interview mit dem Gewinner der Flip-Koch-Challenge:

[...] als koennte man gegen Werbeplatzverlosung keinen Stich machen”. Stimmt das? Haben sie wegen dieser Verlosung [...]

 
 
DonsTag » Gewinnausschüttung:

[...] ich hab mich dann mal dran gemacht, die Gewinner von diesem Gewinnspiel [...]