Hat mal jemand ein Huhn für mich?

21. November 2008 um 12:39 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ich muss  das hier ganz dringend mal ausprobieren…

 
Babba:

Erspar dir die Mühe, glaub es einfach!
- Sehr ulkig, wahrscheinlich ist ein Reiz aus Richtung Kamera die Ursache, die das Huhn so reagieren lässt. Ähnlich zu beobachten auch bei einem Gepharden auf der Jagd, dessen Kopf, in vollem Lauf, sich stets in derselben Position befindet. Prinzip möglicherweise abgekupfert von der Rüstungsindustrie für den Kampfpanzer Leopard, dessen Zieleinrichtung, einmal eingestellt, das Ziel permanent anvisiert, egal welche Bewegung das Fahrzeug selbst macht.

antwortenReply to this comment
 
 
Ich bräuchte auch mal ein Huhn | Endl.de | Zielpublikum Weblog:

[...] via] Artikelansicht: Artikel anzeigen Blog-Tags: kurioses, tier, video Abgelegt unter: Freizeit [...]

 
 
Pleitegeiger:

Wie geil is DAS denn??

antwortenReply to this comment