Hat hier jemand zufällig eine Süddeutsche zur Hand?

24. Februar 2011 um 15:33 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Ich würde nämlich mal gerne wissen, wie viele meiner Fotos es nun tatsächlich in die Printausgabe geschafft haben. Und da noch kein Geld auf dem Konto ist, mein versprochenes Belegexamplar noch nicht im Briefkasten liegt und alle Verkaufsstellen in Fußreichweite keine Süddeutsche führen, seid ihr nun meine einzige neugierstillende Hoffnung.

Konkret geht es um den Artikel “Wintergleise” (“Auf der Schwäbischen Eisenbahn gibt es auch in Zeiten von Stuttgart 21 viele seltsame Haltestationen mehr …”) im heutigen Reiseteil. Und um diese Fotos aus Durlesbach.
Wer mag mir helfen?

 
Michael_DF:

Du hast gerade Post (Mail) bekommen ;)

Viele Grüße,
Michael

antwortenReply to this comment
 
 
Michael_DF:

Allerdings scheint da bei der SZ was die Foto-Beschriftung angeht was schief gegangen zu sein.
Oder heißt du neuerdings W. Heinzelmann?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Michael_DF: Vielen Dank.
Und nein, ich heiße nicht W. Heinzelmann, dafür ist mein Foto aber auch aus leicht anderer Perspektive geschossen (bei mir ist kein Bahnhofsgebäude am rechten Rand, dafür ist der Wagen nicht so überbelichtet). Ergo: Alles richtig, das Bild ist nicht von mir, der leere Briefkasten und der Kontostand werden also so bleiben.
Schade, schade, hätte doch so gerne meinen Pressespiegel erweitert…

antwortenReply to this comment
 
 
Michael_DF:

Ah – ok. So auf den ersten Blick sah es sehr ähnlich aus.
Wobei das Foto in der Größe in der SZ abgedruckt wäre eine nette Erweiterung des Pressespiegels gewesen ;)

antwortenReply to this comment