Google Chrome

02. September 2008 um 10:47 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

80% meiner Leser werden es schon mitbekommen haben: Ziemlich bald ( heute? Blöde Zeitverschiebung…) wird Google einen neuen Browser (natürlich nur die Beta-Version) auf den Markt werfen.

Google Chrome Comic

Ich hab mir den  “warum unser Browser viel toller ist”-Comic mal komplett durchgelesen und bin schon überzeugt. Wenn das wirklich alles so klappt, wie die sich das da vorstellen, dann wird das sicher mein neuer Browser werden. Und da es sich um Google handelt, gehe ich mal davon aus, dass die das Teil auch schnell bei der breiten Masse unterbringen können. Bin echt gespannt, wie die sich behaupten und vor allem: Ob man jetzt für 3 Browser die Webseiten optimieren muss, oder ob Google Chrome einfach so toll ist, dass der alle Seiten schon richtig darstellt.
Warten wir es ab, nicht mehr lange und wir haben neues Spielzeug in der Hand…

Aber vielleicht hätte der Comiczeichner doch einen Zugang zu Google Maps bekommen sollen. Ich hab hier “Deutschland” mal rot eingefärbt:

Deutschland

 
Schnitzel:

Wer sagt, dass das Deutschland ist? Vielleicht ist es ja Belgien? Oder Dänemark? Oder die Schweiz?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Schnitzel: 1:0 für dich…

antwortenReply to this comment
 
 
donpat:

Ich erkenne ganz deutlich die Konturen des Saargebietes (Neudeutsch: Saarland), eben einfach das Zentrum Europas.

antwortenReply to this comment
 
 
Schnitzel:

Was ich bei der Lektüre dieses Comics gerade feststellen musste: Diese Karte wird benutzt um den Leuten zu zeigen wo Dänemark liegt. Das setzt dem ganzen dann doch das Remouladenhäubchen auf.

antwortenReply to this comment
 
 
Olli_S:

Hm – einige der “neuen” Features kommen mir dann doch bekannt vor… …Fenster loslösen kann Opera auch (zumindest in der Linuxversion), Tabs in eigene Prozesse zu verlagern, die Idee hatte auch MS für den neuen IE, die neu geöffneten Tabs mit 9 Vorschaubildern häufig genutzter Seiten zu versehen ist genauso bei Opera geklaut entliehen wie die Suchfunktion über Abkürzungen wie a für Amazon, g für Google und ähnliches…
Naja – abwarten, was wirklich wird! (-;

antwortenReply to this comment
 
 
scott hillmann:

Na ob das so toll ist bleibt abzuwarten… wow Deutschland ist aber groß geworden ….

antwortenReply to this comment
 
 
elf19 » Blog Archive » Google Chrome:

[...] ist seit heute ja größer geworden und so muss auch ich gleich mal diesen Browser testen, dessen Werbung uns diese wundersame [...]