Go the Fuck to Sleep

16. Juni 2011 um 10:10 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback
 

The eagles who soar through the sky are at rest
And the creatures who crawl, run, and creep.
I know you’re not thirsty. That’s bullshit. Stop lying.
Lie the fuck down, my darling, and sleep.

Sohnvanone spricht noch nicht, was in manchen Momenten ganz praktisch ist, denn so gibt es beim zu Bett bringen (noch) keine endlosen Diskussionen.
Und darum bin ich auch (noch) nicht wirklich Zielgruppe des Erwachsenen-Kinder-Buches “Go the Fuck to Sleep”, welches aus einem Witz heraus entstanden ist (siehe Wikipedia).
Aber ungeachtet dessen, finde ich das Buch klasse, vor allem, wenn es von Samuel L. Jackson vorgelesen wird (war ja klar, dass das schnell wieder gelöscht wird, hier mal noch eine Version, sonst halt einfach bei YouTube suchen oder doch bei Audible kostenlos runterladen (dann halt ohne Bild, aber da findet man im Netz ganz viele gute pdf-Versionen zum parallel drin blättern. Oder man kauft sich das Buch einfach bei Amazon):

Bei Amazon gibts übrigens (bald) auch eine deutsche Fassung, die dann “Verdammte Scheiße, schlaf ein” heißt. Aber “verdammt” und “scheiße” sind lange keinen so schönen ausdrucksstarken Wörter wie “fuck”, so dass hier einiges verloren geht. Hab da mal einen kleinen pdf-Auszug aus dem deutschen Buch gefunden, das könnt ihr euch hier anschauen (verstärkt meine Meinung nur).

[via Fünf Filmfreunde]