gesucht und nicht gefunden (IV)

22. März 2006 um 12:29 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Dartscheibe wie hoch muss die hängen
Ich zitiere:

 

Das Dartboard ist so zu befestigen, das der Mittelpunkt (das Bull-Eye) sich genau in einer Entfernung von 1,73 m (173cm),bzw. 5 Fuß und 8 inches, vom Bodenniveau befindet. Zu beachten ist, dass beim Aufhängen vor dem Board befindliche Unterlagen wie Teppichboden, Platten und ähnliches von der Höhe abgezogen werden müssen! Die Höhe von 173cm berechnet sich vom Spieler aus, das heißt genauer, dass eigentlich vom Standort des Spielers auf Bodenniveau, bis zur Mitte des Bull die Höhe von 173cm stimmen muss! Bei krummen Böden und verschieden hohen Ebenen ist hier das richtige Berechnen und entsprechende Ausgleichen sehr wichtig! Die Entfernung des Boards bis zur Rückseite der Abwurfleiste (die Oche) beträgt 2,37m, bzw. 7 Fuß und 9 ¼ inches.

Dart Höhe Bulls Eye

regeln für ein buffet und anrichtung buffet

Ich zitiere nochmal:

 

Die Anordnung der Speisen entspricht dem Ablauf eines Menüs. Wird das Buffet zum Beispiel auf in U-Form gestellten Tischen präsentiert, sollte die Anordnung wie folgt sein: Rechts beginnend entsprechend der Speisefolge werden zuerst Teller bereit gestellt, dann folgen Vorspeisen und, falls vorhanden, die Suppen und das Brot. Entgegen dem Uhrzeigersinn folgen anschließend die Hauptspeisen. Dessert, Käse, Früchte und Besteck bilden dann an der linken Seite den Abschluss.

rohkostplatte deko bilder
Ach, einfach nett anrichten und gut ist.
Apropos “nett anrichten”: Bei meinen Ehrensenf-Nachhol-Sitzungen (hab erst spät angefangen zu gucken, darum kann es hier in Zukunft mal noch alte Ehrensenf-Links regnen. Aktualität ist nicht alles…) hab ich diese Seite gefunden, auf der es etliche wundervolle Bilder gibt, wie man ein langweiliges belegtes Brot zu neuem Glanz verhelfen kann. Echt krass, was die da teilweise zaubern!

Funny Food

blautopf
BlautopfDer Blautopf in Blaubeuren (in der Nähe von Ulm) ist bei gutem Wetter ein wunderschönes Fotomotiv. Am schönsten soll er sein, wenn es die Tage davor nicht geregnet hat, aber auch sonst fand ich ihn bisher immer ziemlich… blau!

bilder von werwölfen
Gibt es doch gar nicht…
So sucht man richtig: google-Bildersuche: Werwolf

Stromberg Werbespot
Stromberg Tele2 SpotJuchu! Stromberg macht Werbung für Tele2.
Da ich nur noch aus der Festplattenrekorderkonserve lebe und Werbung da konsequent überspult wird, hab ich den in echt auch noch nicht gesehen. Aber zu Glück gibt es ja den Werbeblogger, der hat nach einem Aufruf einen der Spots zum angucken auftreiben können.

cowboy+ficken+text
Das ist irgendwie einer meiner Topsuchbegriffe. Jetzt nicht unbedingt mit dem “Text” noch dabei, aber die fickenden Cowboy sind mächtig gut im Rennen. (Natürlich nichts gegen die riesige Suchflutwelle wegen des HSV-Bukarest-Spieles (meine Besucherzahl hat sich an dem Tag des Spieles auf 120 verdoppelt…)
Das Lied ist ursprünglich von Reverend Jürgen & Igor (auf dem Album “Abenteuer in Pipi-Kacki Land“), es gibt aber wohl auch Versionen von “Alex Knoll” (auch bekannt als “DJ Nobby”).
Ich hab das zwar schon im driten Teil dieser Serie behandelt, aber da gabs keinen Text. Hier ist er nun:

 

Wenn Cowboys Liebe machen,
müssen meist sogar die Kühe lachen.
Ein Cowboy liebt nunmal sein Schießgewehr,
hat keine Ahnung von Geschlechtsverkehr.
Er kümmert sich sehr gut
um Pferd und Rind,
doch weiß er nicht einmal was Titten sind.
Frauen kommen ihm
selten in den Sinn.
Oh, wie gut das ich kein Cowboy bin.

Refrain:
Und Nachts allein in der Prärie,
fi*ken nämlich Cowboys nie.
Nachts allein im Wüstensand,
machts der Cowboy mit der Hand.
Er weint sich einsam in den Schlaf,
weil er niemals fi*ken darf.
Nur sein Pferdchen bleibt ihm treu.
Oh, du armer Cowboy!

Der Cowboy sitzt
allein auf seinem Pferd,
denkt sich irgendwas
läuft hier verkehrt.
Obwohl ich keine Freundin hab’,
spritz ich jeden Abend einsam ab.
Doch ich glaub’
da hilft kein wildes Fluchen,
ich muß mir wohl
ne süße Stute suchen.
So ein schönes Pferde-Hinterteil,
macht mich nämlich immer ziemlich geil.

Refrain:
Und Nachts allein in der Prärie,
fi*ken nämlich Cowboys nie.
Nachts allein im Wüstensand,
machts der Cowboy mit der Hand.
Er weint sich einsam in den Schlaf,
weil er niemals fi*ken darf.
Nur sein Pferdchen bleibt ihm treu.
Oh, du armer Cowboy!

Oh ja!
Oh ja, Cowboys sind
doch wirklich arme Leute.
So war das gestern,
und so bleibt das heute.
Sie reiten täglich stundenlang,
einsam in den Sonnenuntergang.
Vielleicht liegts daran das Cowboys stinken,
Aus ihren Nasen
stehts die Popel blinken.
Oh, ich weiß den
Grund nicht so genau.
Ich weiß nur:
Ein Cowboy ist eine arme Sau!

Refrain:
Und Nachts allein in der Prärie,
fi*ken nämlich Cowboys nie.
Nachts allein im Wüstensand,
machts der Cowboy mit der Hand.
Er weint sich einsam in den Schlaf,
weil er niemals fi*ken darf.
Nur sein Pferdchen bleibt ihm treu.
Oh, du armer Cowboy!

Und Nachts allein in der Prärie.

aus liedern die stimmen raus schneiden
Mal hier im tutorials-Forum nachlesen bitte.
Tenor:

 

Nur die Vocals aus einer Aufnahme extrahieren ist in guter Quali quasi unmöglich.
Wurde schon oft gefragt.. aber aus einem Topf Gulasch kann man keine lebende Kuh mehr machen ;-)

wahrheit dsds
In Wahrheit wurde das Lied nicht direkt für den Superstar “Tobias Regner” geschrieben.
In Wahrheit hat die Sendung auch noch nie einen wirklichen “Superstar” hervorgebracht…
Die (angeblich) wahren Abstimmungsergebnisse gibt es auch bei den tvbloggern.

conter streik spiel
So sucht man richtig: Counterstrike
Aber ich hab mich amüsiert, danke!

frosch mit stechmücke, foto
Ist das hier ok?
Den tollen VW-Werbespot mit dem Frosch und der Fliege eigentlich schon gesehen? Nein? Dann aber schnell!

 
Fluffi:

Warum müssen die Augen bei den Ess-Tierchen immer aus Oliven sein *brr*?
Ich hab an dieser Stelle noch eine Kritik zum Layout der Seite zu machen. Angenommen ich will einen Kommentar schreiben, dann merke ich das erst, wenn ich den Beitrag ganz gelesen habe. Wenn der so lang wie dieser hier ist, hab ich ne ganze Weile nach unten gescrollt. Und wo muss ich hin, wenn ich einen Kommentar eintragen will? Zurück nach ganz oben. Aber noch schlimmer, wo muss ich dann auf der hier-kann-ich-den-Kommentar-eintragen-Seite hin? Richtig, wieder ganz nach unten. Ich würde es cool finden, wenn der Kommentarlink am Ende des Eintrags steht (vielleicht auch zusätzlich zu oben).
Ganz ähnlich ist das übrigens auch, wenn ich in alten Beiträgen stöbern will. Da hab ich mir die Seite komplett angesehen (bin ganz unten) und muss wieder nach oben zurück, um dort den Link “ältere Einträge” anzuklicken.

antwortenReply to this comment
 
 
caro in südschweden » PC-Kurse:

[...] Montag und heute hielten wir die ersten Computerkurse an zwei Schulen (Biberach und Bad Mergentheim). Hat viel Spaß gemacht und wir haben viel positives Feedback bekommen. Weitere Kurse gibt es dann nächste Woche zu Homepageerstellung und -gestaltung. Heut Abend wurden Diana und ich dann vom Fluffi noch sehr lecker bekocht: Blätterteigtaschen mit Gemüse-Käsefüllung nach einer Eigenkreation. Sehr lecker. Übrigens, im Rahmen meiner “Esst-mehr-Zimt”-Kampagne habe ich heute mal wieder etwas Zimt in meinen Nanaminze-Tee geschüttet vor dem Überbrühen. Immer sehr lecker. Zur Müllsituation: Also die Säcke wurden abgeholt, die Tonnen noch nicht. Da ist uns Andi irgendwie voraus. Aber an sich stören einen die Berge auf der Straße schon gar nicht mehr… Morgen ist mal wieder ein WW-Essen und ich bin Einkaufsingenieur, muss morgen unbedingt noch Brezeln besorgen!!! *schwitz* A propos, danke Andi für den coolen Link zum funny food, ich find, so macht Essen doch mal Spaß Jetzt aber erstmal gute Nacht! [...]

 
 
donvanone:

Hm.. irgendwie klingt das alles logisch. Werde das Layout wohl nochmal überarbeiten, kann aber was dauern, da Frau Bü nachher ihr Diplom hat, gibts die nächsten Tage viel zu feiern…

antwortenReply to this comment
 
 
Marianne:

Ich bin ganz schön spät dran, aber jetzt hier ganz hinten angelangt und hab sogar den Platz für meinen Kommentar gefunden, weiß aber leider gar nicht was ich sagen soll, schade!

antwortenReply to this comment
 
 
Kruemel:

Danke für den Cowboy-Song-Text!!! *gggg* Und…vielen Dank für diese Seite!!!

Lg Kruemel

antwortenReply to this comment
 
 
schreivogel:

http://www.videotube.de/watch/26828
hier, noch sowas zum gucken…

wie jetzt? muss ich hier rechnen, um zu posten?
mache doch eben erst die vierte zum fünften mal!

antwortenReply to this comment