Gerlenhofen – Naturschutzgebiet Plessenteich

07. November 2011 um 23:31 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Gestern erwähnte ich, dass ich die Neu-Ulmer-Innenstadt nicht sonderlich schick finden würde. Da fragt man sich ja schon, warum wir dann in Neu-Ulm ein Häusle bauen wollen. Na ganz einfach: Weil wir es nicht in die Innenstadt bauen, sondern in den Stadtteil Gerlenhofen.

Und den müssen wir jetzt nach und nach kennenlernen (grob durchgelaufen sind wir schonmal, waren aber in noch keiner Kirche drin…). Mit unseren Eltern war nach der Grundstücksbesichtigung erstmal das Naturschutzgebiet Plessenteich dran. Wir hatten keine Ahnung, ob man da irgendwas sehen würde, oder ob da nur ein Schild (das kannten wir schon) drauf hinweist und man dann nur die Bäume um den Teich zu sehen bekommt, damit der Teich da dann seine Ruhe hat.

Aber dem war nicht so und wir waren begeistert, was für eine wunderbare Landschaft (die Artenvielfalt konnten wir nur erahnen) wir bald fast vor unserer Haustür haben werden:

All diese Bilder und noch mehr gibts in Groß und als Diashow genau hier:

Werden sicher nicht die letzten Bilder von dort sein, die ihr hier auf DonsTag zu sehen bekommt…

 
bullion:

Sehr schön. Da wird sich Sohnvanone beim Räubern bestimmt wohl fühlen :)

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Schöne lange Spaziergänge möglich!
Dagegen ist unsere Erdekaut nur eine kleine Pfütze.
Die großen Vogelschwärme, auf dem Durchzug in den Süden, haben mich sehr fasziniert. Bin jetzt schon gespannt wie dieses Refugium sich im Frühling bzw. Sommer zeigen wird.

antwortenReply to this comment
 
 
Alena:

@Babba: Und nein, ich war es nicht schuld, dass die Gänse weggeflogen sind!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Alena: Huch, seit wann heißt du denn “Alena”?
Wer war es denn Schuld? Würd mich dann bei dieser Person nämlich für das schicke Foto ganz oben bedanken ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Carlos:

Da werdet ihr bestimmt eine sehr schöne Zeit miteinander haben. Das Bild mit den Disteln gefällt mir am Besten :-)Na dann schöne Restwoche dir noch! Gruß Carlos

antwortenReply to this comment
 
 
Mathias:

Ganz tolle Bilder. Schliesse mich Carlos an. Die Disteln sind Posterreif!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Mathias: Danke. Und: Oha! Ein neuer Saarländer Blogger, der Interesse an Filmen und Serien hat? Gleich mal abonniert, das kann ja nur gut werden ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Digitalender 2013 – September — DonsTag:

[...] September, Zeit für etwas Lokalpatriotismus. Und darum gibt es diesen Monat ein Bild vom Plessenteich in Gerlenhofen. [...]