Fußball-Kurznachrichten: Daum, Kahn und Kaiserslautern

01. Mai 2008 um 14:07 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Daum wird HSV-Trainer
Oder wie sonst ist das hier zu deuten:

 

Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein HSV-Spieler bei der Ausführung eines Elfmeters daran denkt, dass sein neuer Trainer noch nicht gefunden ist.
Und wenn dem tatsächlich so ist, dann zeigt das eines: Dieser Spieler wird dem HSV auch in der Zukunft nicht mehr wirklich helfen.
Deshalb sind diese Wochen für den HSV so wichtig. Man kann sehen, auf welche Spieler ich mich verlassen kann.

(Hervorhebung von mir, Quelle:  Bild)

Wird Kahn der neue Klopp?
Kahn wird wohl als neuer ZDF-Fußball-Experte  gehandelt. Wie lustig das werden könnte,  zeigt die FAZ.

Koblenz für Kaiserslautern geopfert?
Merkwürdig ist  es ja schon…

 
Jochen:

@Bruder: Willst du mich verarschen???????????
jaja der FCK ist auch Schuld am Waldsterben… tut mir leid!!!

Betrüger sind immer die anderen… damit will ich nicht sagen das wir immer brav waren, aber wir haben eingesehen das wir Scheiße gebaut haben!!!!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Jochen: *g* Der letzte Link war höchstpersönlich nur für dich ;-)
Aber stell dir nur mal vor, wie du dich aufführen würdest, wenn es genau andersrum gelaufen wäre? Na? Na? Aha. Also lass den Koblenzern jetzt auch mal ihren “Spaß” und freu dich, falls es mit dem Klassenerhalt jetzt doch noch klappt. Tu ich dann auch, aber ich werde dir das sicher nicht leicht machen ;-)

antwortenReply to this comment
 
 
Axel:

Ich denke, Olli wird das gut hinkriegen. Ist mal ein etwas andreer Kommentator, aber sowas muss einfach mal sein um die stellenweise vorhandene Tristesse aufzufrischen.

antwortenReply to this comment