Filme rund um die Schwangerschaft (und danach)

18. Februar 2010 um 11:32 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Wenn man ab und an mal einen Blick auf das Kinoticket links in der Sidebar wirft, fällt auf, dass Frau Dr. Bü und ich in letzter Zeit ein wenig den Fokus auf “Schwangerschafts-Komödien” gelegt haben (“Beim ersten Mal” und “Baby Mama”). Denn die Filme werden nie so witzig sein, wie gerade jetzt, wo wir das auch alles (ok, nicht “alles”) durchmachen.
Darum nun mal die Frage an meine schlauen Leser (mit Bullion hatte ich ja eh ein Filmabkommen getroffen): Was für gute Filme fallen euch denn da noch so ein?

Ich war dabei auch mal auf der Suche nach solchen Klischee-Szenen, wo der Frau die Fruchtblase platzt, während diese natürlich nur einen Rock oder ein Kleid trägt und sich alles schön auf dem Boden verteilt. Ich hätte behauptet, dass ich das schon Millionen mal gesehen habe, kann mich aber kaum noch erinnern, wo das denn bitte war.

Im oben genannten Film “Beim ersten Mal” passiert das auf jeden Fall nicht (zu unserer großen Überraschung, denn als die schwangere Hauptperson auf einmal im Kleid ankam, war uns eigentlich klar, was jetzt bald passieren würde…), dafür haben die da aber eine Webseite entwickelt, auf der man sich anzeigen lassen kann, in welchen Filmen und in welcher Minute da genau eine bestimmte Schauspielerin nackt zu sehen ist (gibt es tatsächlich: MrSkin.com). Nur wo bleibt eine solche Seite für Fruchtwasserplatz-Szenen?

Einzig diese Seite konnte ich finden, in der 4 magere Filme zusammengestellt wurden und über die wir dann auch zu Baby Mama gekommen sind:

Auf jeden Fall (hat jetzt nichts mehr mit Fruchtblasen zu tun) will ich noch “Babies” sehen, ein Dokumentarfilm, der 4 Babys aus vier komplett verschiedenen Plätzen der Welt begleitet:

Dauert aber noch was, bis der in die Kinos kommt…

Also: Was habt ihr für Empfehlungen? Ganz egal ob ernst, lustig oder dokumentarisch.
Kann auch schon das “spätere Stadium” betreffen, also z.B. sowas wie “Kuck mal, wer da spricht”

 
bullion:

Das ist doch einmal ein Thema, dem ich mich auch annehmen sollte. “Knocked Up” hatten wir ja schon vor der Schwangerschaft gesehen, doch “Baby Mama” hört sich auch ganz witzig an…

antwortenReply to this comment
 
 
danrat:

Schönes Thema. Mir fallen lediglich Hochzeitskomödien ein! Vielleicht hängt das auch mit der eher mageren Geburtsrate in Deutschland zusammen. Euch trotzdem alles erdenklich Gute!

antwortenReply to this comment
 
 
Inishmore:

“I think my water broke” – habe ich bestimmt auch in gefühlten 1000 Fernsehserien gehört. Alles, was länger als 2 Seasons gelaufen ist und eine gebärfähige Frau drin hat, müsste das Thema behandelt haben. Friends, Frasier, Weeds, Breaking Bad (demnächst)…

Schau doch mal unter imdb.com
[http://www.imdb.com/keyword/birth/]
[http://www.imdb.com/keyword/pregnancy/]

Mein Tipp: Clive Owen ist da Spezialist, einmal bei “Children of Men” und dann bei “Shoot’em Up”. In Sachen Special Interest hätte ich noch “Enemy Mine” für den Bereich außerirdisch-männliches-Reptil.

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

“Babies” macht Lust auf mehr!!

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Bavatar:

[...] « Filme rund um die Schwangerschaft (und danach) [...]

 
 
Ninja:

Da fällt mir Juno ein.
Eine 16 Jährige wird von ihrem besten Freund schwanger, möchte das Kind austragen und zur Adoption freigeben. Irgenwie unheimlich, manchmal lustig und an einigen Stellen traurig.
Ich wünsche euch ganz viel Glück mit eurer Schwangerschaft, viel Spaß mit den hormongesteuerten Situationen (auch wenn einer heult, später ist es eine lustige Anikdote) und ganz viel Erfolg beim Einrichten des Kinderzimmers.
Im übrigen kann eine Massage der werdenden Mama nicht schaden. http://www.bellybutton.de/shop.....metik.html

antwortenReply to this comment
 
 
Tock:

Hm ich kenne noch Tick Tock Lullaby, das ist eine Komödie über 2 lesbische Frauen, die beide beruflich gut dastehen und jetzt voller Neid auf Ihre hetero Freunde schauen, weil diese Kinder haben… Naja und jetzt überlegen die beiden wie auch Sie ein Kind haben könnten… Gibt´s glaube ich auf DVD jetzt..
@Ninja für die Massage fehlt dann aber noch die richtige Babysitterin, damit man auch abschalten kann ;) Aber davon gibt´s ja einige http://www.kleinanzeigen-lande.....terin.html

antwortenReply to this comment