Ein Kino voller fieser Biker

25. September 2011 um 14:44 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Stell dir vor, du willst im Kino nur mal einen netten Film ansehen und musst feststellen, dass der Saal (bis auf deine Plätze) mit dicken, bärtigen, tätowierten, grimmig dreinschauenden Bikern gefüllt ist.
Ich würd mich ziemlich sicher dazu setzen, aber davon ausgehen, dass das mehr ein munteres “Erlebnis” wird, als dass ich viel von dem Film mitbekomme. Stelle es mir aber schon lustig vor (hängt natürlich auch vom Film ab). Wobei das dafür nichtmal Biker sein müssen. Bei einem Kinosaal voller Köche, Minipli-Trägerinnen oder FDP-Wählern wäre das nicht anders…

Hier mal die Reaktionen anderer Menschen, Carlsberg hat das nämlich einfach mal ausprobiert:

Hat mich natürlich sofort an den viralen Kinospaß von Heineken erinnert. Bier und Kino passt aber auch einfach zusammen…

 
Andre:

Oh man ich würde denken. “Ich bin im falschen Film” . :-). Einseits ist das gruselig mit so vielen Bikern aber anderseits stell ich mir das voll lustig vor. Echt geile Werbung!

antwortenReply to this comment