Dr. Web Weblog Kaffeebecher Verlosung (II)

09. August 2006 um 01:12 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Auslosung 2Nachdem gestern die Meerschweinchen als Glücksfee für das  Kaffebecher-Gewinnspiel herhalten mussten, habe ich mich heute etwas mehr auf die Wurzeln von Dr. Web besonnen, nämlich das Web. (Mal schauen, ob ich auch noch zu dem “Dr.” komme…). Denn was macht man, wenn man schnell eine Zufallszahl braucht und den Pseudo-Zufallszahlen- Generatoren nicht traut? Genau: Man befragt das gute World Wide Web.
Google ist in Sachen Zufallszahlen aber scheinbar nicht so der Bringer und auch  die ganzen (künstlich) intelligenten Avatare auf diversen Seiten kennen Zufallszahlen nicht. Bleiben also nur noch echte Menschen (ich hab auch  Dr. Z befragt (meinen Chef), aber der braucht mir zu lange zum antworten, evtl. übernehme ich die Antwort später noch (dann hätte ich ja auch das “Dr.” untergebracht).
Und wo findet man echte Menschen, die einem bereitwillig Zufallszahlen liefern? Bei “wer-weiss-was”, “Lycos IQ” und “Yahoo! Clever”.
Am schnellsten kam die Antwort bei “Yahoo! Clever”, nämlich schon nach 4 Minuten. Dann war auch noch nicht Schluss, mittlerweile sind noch sechs andere Zahlen eingetrudelt, aber die zählen nicht mehr, nur die erste gilt. Und das  ist die 16.
Sieben Minuten hat man bei “Lycos IQ” gebraucht, dafür kam dann aber auch eine viel größere Zahl raus,  nämlich die 253. (Eigentlich ist die 253 ungültig, da es sich bei dem Kommentar um einen Doppeleintrag handelt (siehe Kommentar 42) und ich ja verhindern will, dass sich jeder dreißig mal einträgt um seine Chancen zu erhöhen. Aber da es mir jetzt zu spät ist, um mir noch Gedanken über eine Ausweichmöglichkeit zu machen, bei Yahoo mittlerweile auch schon die zweite Zahl (42) genannt wurde und die Problematik eigentlich nicht bei mir liegen sollte, ist mir das heute (!) egal…)
Am langsamsten ging es bei “wer-weiss-was” zu, “ganze” acht Minuten brauchte man  für die Zahl 17.
Und was lernt man daraus? Yahoo und w-w-w antworten beide ungefähr das gleiche, bei Yahoo geht es allerdings doppelt so schnell. Will man auch eine andere Meinung hören, muss man entweder Lycos fragen, oder aber bei Yahoo ein paar Minuten länger warten (entspricht dann immer noch der Wartezeit der beiden anderen Teilnehmer.
Noch Fragen?

 
» Kaffeebecher Verlosung Update - Dr. Web Weblog:

[...] Alles reiner Zufall, denn donvanone denkt sich richtig was aus. Für Runde 1 haben undressierte, hungrige Nager herhalten müssen. Runde 2 entschieden die Auskunftsdienste "Yahoo! Clever", "Lycos IQ" und "wer-weiss-was". Die wissen scheint’s immer was. Merken und Teilen:These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages. [...]

 
 
Nick Blume:

Auch genial.

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

*lol* Du machst Sachen… :-)

antwortenReply to this comment