Deutschland: Ein Sommermärchen

17. September 2006 um 00:21 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Deutschland. Ein SommermärchenBisher ja mal wieder ein kack Spieltag. Der HSV macht keinen Spaß und im Kicktipp habe ich mal eben satte 0 Punkte (aus 7 Erstligaspielen) eingefahren. Und an Arena ist immer noch nicht zu denken. Nachdem der Mittelsmann (bekomme Kabel von KabelBW über telecolumbus über ewt) erst gemeint hätte, dass sie das organisieren könnten, haben sie jetzt wieder einen Rückzieher gemacht und auf Premiere verwiesen. Aber wie soll das gehen? Ich habe noch nie jemanden bei Premiere erreicht und auch auf Mails wird nicht geantwortet. Was ist das für ein Laden? Bei der ganzen Depression hilft bald auch kein “Fußball ist immer noch wichtig” mehr. Aber vielleicht kann mich ja das Sommermärchen vom Herbstalbtraum ablenken. Den  Trailer zum Sönke Wortmann-Film gibt es schonmal (vielen Dank an meinen kleinen Bruder für den Link). Bin noch nicht sicher, was ich davon halten soll, werde aber auf jeden Fall (wie sicher viele andere Deutsche) in den Film gehen. Sollten die Hamburger Spieler auch tun und sich davon was anstecken lassen, so kann es doch echt nicht weitergehen…

PS: Verstehe ich die  Homepage richtig, dass die “demnächst” den kompletten Film online stellen wollen?

 
Florenz:

Ich denke eher, dass demnächst die Internetseite vom “Sommermärchen” online ist. Bislang ist ja auch nichts anklickbar….
…Gruss Florenz

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Ah ja, das macht Sinn…

antwortenReply to this comment
 
 
Fussballperle:

Würde mich auch sehr wundern. Schließlich können die Herren vom Filmverleih es offenbar kaum abwarten, das Sommermärchen auf DVD rauszubringen. Der Film soll angeblich nur einen Monat lang im Kino laufen, bevor er im November auf DVD rauskommen soll. Man will sich das Weihnachtsgeschäft nicht durch die Lappen gehen lassen. Das spricht eindeutig gegen die Theorie, dass man den Film demnächst auf der Website ansehen kann.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Ja, das habe ich mittlerweile auch gelesen. Allerdings haben dich die Kinos durchsetzen können und die DVD kommt nun wohl erst am 08.02.2007 auf den Markt (und Ende Dezember gibts die FreeTV-Premiere).

antwortenReply to this comment
 
 
andi:

Weiß hier jemand, warum der Trailer auf der DFB-Seite unter dem Namen Die schottischen Rosen gelinkt ist?

Freu mich auch schon auf den Film. Besonders die Szenen aus dem Inneren der Nati scheinen interessant zu sein.

antwortenReply to this comment
 
 
Daniela:

“Fussball ist immer noch wichtig” ist für mich wirklich DIE Bundesliga-Hymne geworden, da bekommt sogar mein nicht wirklich fussballinteressierter Freund einen Hauch einer Ahnung, worums dabei eigentlich geht.
Bei mir in Kiel wird der Film in nem gemütlichen wiedereröffneten Kino gezeigt, freu mich schon sehr darauf.
Sch… egal, wann der DVD-Releasetermin ist, ich wills eh im Kino gucken.

antwortenReply to this comment
 
 
Jakob H.:

DER FILM IST SOOOO GEIL

antwortenReply to this comment