Des einen Freud…

20. August 2009 um 00:23 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Worin ich mit großer Regelmäßigkeit gut bin: Bei Bundesligatippspielen voraussagen, welcher Trainer als erstes geht (bzw. gegangen wird).
Ob ich das in meinen Lebenslauf mit aufnehmen sollte (“Kann gut erkennen, wo Handlungsbedarf besteht” oder so)?

Und jedes Jahr stelle ich mir aufs Neue die Frage (zuletzt hab ich sie hier vor drei Jahren gestellt (damals war es übrigens auch Hannover), aber danach hatte ich ja auch ne Tipp-Pause…): Darf ich mich jetzt freuen?