Coming soon

15. September 2006 um 00:13 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Hatte heute zwei Telefongespräche, dessen Gesprächsinhalt hier bald genauer beleuchtet wird. Aber um euch schonmal heiß zu machen, damit ihr hier alle 10 Minuten auftaucht, um zu sehen, wann es denn endlich so weit ist, hier ein paar kleine Happen:

Das erste Gespräch ging nicht von mir aus, sondern von einer großen Firma, die einen “ Tach,Post!“-Brief von mir erhalten hat. Irgendwie haben die meinen Brief ziemlich ernst genommen (Ironiedetektor für normale Papierbriefe gibt es ja leider noch nicht) und so drohte man mir mit einer Anzeige bei der Polizei. Konnte das ganze dann doch noch abwenden und glaubhaft als Spaß darstellen. Wundert euch aber nicht, wenn ich demnächst aus dem Knast blogge, den gleichen Brief haben noch 4-5 ähnliche Firmen bekommen (leider außer dem Anruf heute noch keine Antwort erhalten). Mehr Details gibt es erst bei der Veröffentlichung des Briefes, die am 25.9. stattfindet.

Das zweite Telefonat hab ich dann allerdings selber irgendwie angezettelt (bzw. so halb). Am anderen Ende war der Basic (ja, der einzig wahre  Basic (ich hab das immer englisch ausgesprochen, warum sagt mir denn keiner, dass der wirklich Basic mit “a” heißt?), was für eine Ehre), den ich um ein paar Ratschläge für eine neue Idee gebeten hatte, die ich hier in den nächsten Wochen starten will. Auch hier gibt es noch keine Details, nur so viel: Ein paar Alphablogger werden bald eine Mail von mir erhalten. Ich hoffe auf rege Kooperation…

 
Siegfried:

Hi,
lass mich raten: Diese Firma steht unter US-Amerikanischer Führung?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Nein, nicht wirklich…

antwortenReply to this comment
 
 
Alexander | Zielpublikum:

Wo findet man eigentlich die Liste der Alpha-Blogger? (Ironie OFF)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Hängt davon ab, wie du Alphablogger definierst. Ich persönlich halte von dem Wort ja eh nicht so viel und mach mir da immer wieder einen Spaß drauf, aber einen groben Überblick bekommst du zum einen bei den deutschen Blogcharts (da ist nur relevant, wie oft du verlinkt wirst), oder halt bei den Toplisten der verschiedenen Counter (da kommt es dann nur auf die Besucherzahlen an).

antwortenReply to this comment
 
 
Alexander | Zielpublikum:

;-)

… war schon klar. Dennoch danke, dass du es mal zusammengefasst hast.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Ich blogge nun schon seit so langer Zeit und bei mir kamen bisher nur ernste Anfragen in den Kommentaren an. Ich nehme jeden Kommentar ernst, darum habe ich auch deinen Kommentar ernst genommen. Ich habe auch viel damit zu tun, diesen Blog aufrecht zu erhalten, da kann ich es mir nicht leisten, auf solche Spaßanfragen einzugehen. Du magst die Zeit haben, ich aber leider nicht.
(Ähnlichkeiten zu einem gewissen Telefongespräch vollkommen zufällig und nicht beabsichtigt)

antwortenReply to this comment
 
 
Alexander | Zielpublikum:

(ich nehm deine Antwort jetzt auch mal als Ironie)

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Sehr gerne (hab nur versucht die klasse “Warum ich keinen Spaß verstehe”-Rechtfertigung anzubringen, die ich gestern gelernt habe).
Vielleicht sollte ich das mit dem Anruf auch einfach machen, evtl. ist diese Firma ja so lustig drauf, dass die mich auch nur verarscht hat…
Nee…

antwortenReply to this comment
 
 
Jojo:

*juchuh* ein Brief von Don :P

antwortenReply to this comment
 
 
funkdaddyw:

Da bin ich ja gespannt. Ich kenn nur die legendäre email an die Firma edding.

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Jojo: Verlass dich drauf. Ich definiere mir meine Alphablogger selbst und da bist du sicher dabei. Obwohl… ich warte ja immer noch auf Nerdy Derdy ;-)
@funkdaddyw: Da scheint wohl was an mir vorbeigegangen zu sein… Der Brief war diesmal auch nicht wirklich schlimmer als die anderen, da hätten mich schon ganz andere Leute anzeigen können (Haribo hätte z.B. das Jugendamt oder so einschalten können). Ach, da fällt mir was auf: Der Brief, der am Montag veröffentlicht wird (an die deutsche Post) ist auch zu ernst genommen worden, war aber eher lustig…

antwortenReply to this comment
 
 
Martin:

@funkdaddyw: Das mit Edding würd mich auch interessieren und für alle Bayern: Meinst Du Oid-edding oder Nei-edding? *g*

antwortenReply to this comment
 
 
Lawe:

Da bin ich mal gespannt was da kommt, du solltest dir schnellsten den Ironie-Detektor für Papierbriefe patentieren lassen ;)

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Zeitvertreib?:

[...] Mir ist gerade nicht wirklich langweilig, das letztens angekündigte Projekt macht Fortschritte und Gott sei Dank scheint die Idee genügend Alphabloggern zu gefallen, so dass die Aktion wohl Montag oder Dienstag starten kann. Bis dahin hab ich daran aber noch einiges zu basteln. Was macht man aber, wenn man zum Beispiel während der Arbeit ständig kleinere Pausen hat, in denen man auf das Fertigcompilieren seines Codes warten muss? Ein nicht namentlich genannter Arbeitskollege von mir (hey, mein Diplomarbeitsbetreuer hat von diesem Blog Wind bekommen, ich muss mich jetzt benehmen…) vertreibt sich diese Zeit zum Beispiel mit Allgemeinwissensauffrischungen, oder kleinen YouTube-Videos, wo meistens irgendwas kaputt geht. Ob er dieses Video auch schon gesehen hat? [...]

 
 
DonsTag » Tach, Post! (XXVII): Einkaufswagen:

[...] So, der heutige “Tach, Post!“-Brief wurde ja schon angekündigt (und das  nicht nur bei mir) und das erste Mal nenne ich mal nicht den Namen der Firma, an den der Brief ging, da die mir zu schnell mit Anzeigen drohen… Ich kann aber ja mal sagen, wer den Brief auch bekommen hat, aber keine Reaktion gezeigt hat: Lidl, real, Norma, Sky und Rewe Handelsgruppe (zu der z.B. auch der HL-Markt gehört). An Spar, Kaufland oder Edeka habe ich nicht geschrieben. Und ach ja: Ich wohne im Süden Deutschlands… Aber was habe ich denn geschrieben? Das hier:   An den großen Discounter 15.08.2006 [...]