BossHoss in Ulm

30. Juli 2006 um 14:51 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

BossHoss
Warum ich mir  BossHoss als Einzelartikel zum Schwörmontag aufgespart habe ist mir nicht mehr so ganz klar, soviel gibt es darüber gar nicht zu schreiben. Klar waren sie das Highlight auf dem Münsterplatz (die Killerpilzteenis werden mir widersprechen, aber von so jungen Leuten lass ich mir nix sagen…) und ziemlich genauso, wie ich sie mir vorgestellt habe. Halt richtige Cowboys, die eigentlich ständig nur am Rauche und Trinken sind, einen schönen texanischen Akzent haben und nebenher auch noch toll singen. War ne klasse Show und jetzt warte ich drauf, dass mir jemand das neu Album schenkt. Ihr braucht nicht bis zum Geburtstag oder Weihnachten. Schenkt es mir doch einfach so. (Und wenn ihr nen Grund braucht: Kurz nach meinem 20.000 Besucher kam dann gestern auch schon der 25.000 zu mir. Stöckchentracker sei Dank…)

BossHoss