Ulmer Zelt (II): Basta

12. Juni 2006 um 00:52 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

BastaHeute (gestern) der zweite “Ulmer Zelt“-Besuch und ich war doch sehr positiv begeistert. Hatten doch alle vorher gewarnt: “Wenn du einmal WiseGuys live gehört hast, dann ist alles andere doof” (oder so). Aber so wars dann eben doch nicht. Ok, Basta war gesanglich wirklich nicht ganz so stark wie die WiseGuys, aber sie waren immer noch sehr gut. Der Schwerpunkt war aber auch ein ganz anderer, bei Basta geht es wohl mehr um die Unterhaltung, als um die Musik. Die WiseGuys machen handwerklich sehr tolle Lieder und werden mit der Zeit dazu auch noch immer ernster. Bei Basta schien es aber bei jedem Lied (stimmt nicht ganz, eine Ausnahme gab es auch hier) darum zu gehen, die Leute zum Lachen zu bringen. Die meisten Lieder hatten eine listige Wendung, ab und zu wurde in Dialekten gesungen oder andere Sänger und Gruppen imitiert (und wieder was gelernt: Rammstein geht auch sehr gut acapella…) und die Show drumrum war auch sehr gelungen. Darum sieht mein Fazit auch so aus: Wer sich eine Acapella-CD kaufen will, die man sich öfter anhören kann und sehr schöne Musik beinhaltet, der sollte bei den WiseGuys zugreifen. Wer aber auf ein Live-Konzert gehen will, wo er sehr gut unterhalten wird und auch viel lachen kann, der sollte Basta und die WiseGuys besuchen. Und wenn man nur einmal auf ein Konzert gehen will: Basta besuchen, denn die WiseGuys hat man ja daheim auf CD ;-)
PS: Merkwürdig waren die “Biber”-Rufe einer Frau während dem Zugaben-Applaus (insgesamt haben sie (abzüglich einer Pause) fast 2 Stunden gesungen), die dich vermutlich auf ein neues Lied der WiseGuys bezogen. Das war dann wohl das falsche Konzert…
PS: Gerade beim Bildersuchen auf der Basta-Homepage gefunden: Wer sich selbst ein Bild von Basta machen will, der kann sich bald auf WDR deren eigene TV-Show ansehen:

 

die Termine für unsere eigene TV Show stehen fest !!!
23.07.2006 – 00:00 Uhr (immer nach “Zimmer frei”)
30.07.2006 – 00:00 Uhr
06.08.2006 – 00:00 Uhr
13.08.2006 – 00:00 Uhr
20.08.2006 – 00:00 Uhr
27.08.2006 – 00:00 Uhr

 
Frau Bü:

Ich bin mit der Einstellung hingegangen, dass Basta niemals die Wise Guys schlagen können, hab mich allerdings geirrt! Basta ist witziger udn abwechslungsreicher. Vorallem das Blutwurst-Lied und Bratislava oder Feng Shui oder Like a Virgin oder ganz vorall EssoEss(SOS) und Wild Thing waren richtig gut. Die Lieder könnte ich mir (mit der Show im Hinterkopf) auch sehr gut auf CD vorstellen. Mein Fazit: die lustigen Töne von Basta lösen die immer melacholischer werdenden Melodien von den Wise Guys auf der Hitliste ab.

antwortenReply to this comment