Aus 3 mach 1

02. Februar 2009 um 21:41 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Puh, ich habs geschafft.
Dank der super Anleitung auf dem sw-guide laufen jetzt DonsTag, die Schmunzelpause und “Der will doch nur spielen” allesamt auf einer einzigen WordPress-Installation. Das bedeutet, dass ich jetzt nur noch einmal WordPress oder Plugins updaten muss und diese dann auf allen Blogs aktuell sind.
Denn dieses ständige Updaten macht ja nicht wirklich Spaß und so hatten alle meine Blogs bisher komplett verschiedene Versionen. Das Spieleblog war sogar noch auf 2.1.3, aber das hatte einen Grund: Denn in den neueren Versionen geht das Simple-Tagging-Plugin nicht mehr und mit dem hatte ich mir damals eine eigentlich geniale Spielefilterung zusammengebaut. Nach dem aber eben dieses Blog vor kurzer Zeit gehackt wurde (danke an Yhm für den Hinweis) konnte das so nicht mehr bleiben. Und da der Inhalt da sowieso eher gering ist, wird die fehlende Filterung niemanden stören…

Sollte euch irgendwo ein Fehler auffallen, wäre ich froh, wenn ihr mir das mitteilen könntet.
Demnächst zieht dann auch guck-ma.de auf die übergreifende WordPress-Installation, da muss ich Madonha aber erst eine Einführung geben, denn die 2.7er-Oberfläche sieht ja schon ganz anders aus als die schreckliche 2.6er. Und dann darf die Blogfamilie weiter wachsen, ich hab da schon was geplant, was aber eher nicht für die Allgemeinheit interessant ist, ich denk halt nur, dass die Blog-Lösung für mich die einfachste ist. Aber dazu die Tage mehr, da hol ich mir dann noch Tipps von euch ein, evtl. kann ich mir da ja auch Arbeit sparen…

PS: Wohoo! Endlich lauter aktuelle Blogs! Endlich eine einheitliche Benutzeroberfläche! Das war echt lange überfällig…

 
Pleitegeiger:

*Eigentlich* gibt’s unter Werkzeuge/ Daten importieren eine Importfunktion für Simple-Tagging-Tags.
Uneigentlich versuche ich seit Jahren (und lustigerweise grad jetzt wieder den halben Abend), mittels dieser Importfunktion meine UTW-Tags zu importieren. Erfolglos. Grrrrr.

Oh, und wo wir schon dabei sind: Welches PlugIn nutzt Du denn, um die alten Beiträge einzubinden? Meins funktioniert irgendwie nicht mehr…

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Pleitegeiger: Das Importieren der Plugins ist nicht das Problem (hat bei mir mit eben dieser Funktion problemlos funktioniert), sondern halt die Filterung. Auf dem Spieleblog wars halt so, dass ich den Tags Präfixe gegeben hatte, um die in verschiedene Gruppen zu unterteilen, also z.B. Spieldauer, Anzahl Spieler und so weiter. Und dann konntest du mehrere dieser (nach dieser Gruppe sortierten) Tags auswählen, um das passende Spiel zu finden (also z.B. “6 Spieler” und “unter 30 Minuten” und “anspruchsvoll” oder so).
Und was meinst du mit “alte Beiträge einbinden”? Die Blogs greifen jetzt immer noch auf die gleichen Datenbanken zu, auf die sie vorher auch zugegriffen haben (jedes Blog auf eine eigene Datenbank). Oder meinst du das “Vor x Jahren”-Plugin? Das ist A Year Before”

antwortenReply to this comment
 
 
Pleitegeiger:

@donvanone: Achsoooo. Ja, genau, das PlugIn meinte ich. Danke! Dann frickle ich heute Abend mal weiter…

antwortenReply to this comment
 
 
Olli_S:

…was ist eigentlich aus dem Blog zur Gedächtnisauffrischung bzw. -erhaltung geworden?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Olli_S: Liegt noch als reine Designstudie rum und wartet darauf, komplett gelöscht zu werden. Da fehlt einfach komplett die Zeit für, auch wenn mich mein demenzgeplagtes zukünftiges Ich dafür verfluchen wird…

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Filme2watch - Wie realisiere ich das am Besten? In Wordpress?:

[...] ja letztens angedeutet, dass ich wohl noch ein weiteres Blog aufsetzen werde, welches aber tendenziell für die [...]