Auf los gehts los

31. Juli 2008 um 12:45 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

So, der Coutdown in der linken Sidebar ist abgelaufen, just in diesem Moment sollte unser Flugzeug starten (kein Lufthansa, sollte also wirklich klappen) und ich lasse euch hier auf meinem Blog ganz alleine. Amüsiert euch gut und habt euch alle lieb, gelle!?

Der heutige Tag hat noch nicht so wirklich Content, da ich ihn als allerletztes vorbereitet habe, eigentlich sollten hier erst die Tauchwochen eröffnet werden, aber dann hätte ich auch das Design so programmieren müssen, dass die Tauchwochenelemente hier erst ab jetzt angezeigt werden und dafür hat die Zeit dann doch nicht gereicht (diesen Text habe ich übrigens gestern um 23 Uhr geschrieben, die Farbe ist also noch relativ frisch).

Aber ich kann hier ja mal ein Geheimnis lüften: Als ich letztes Jahr mit Frau Bü in Flitterwochen auf den Malediven war, wollte ich hier eigentlich jeden Tag eine andere Version von “Under the sea” zeigen. Hab dann aber doch gedacht, dass ich euch damit nur vergraule und es bei der Originalversion belassen. Die ganzen YouTube-URLs hatte ich aber schon zusammen. Mal gerade gucken, ob sie noch in den Entwürfen gespeichert sind… ne, sind sie nicht. Ist aber auch nicht so schlimm.
Diesmal habe ich ein deutlich abwechslungsreicheres Programm vorbereitet und ich hoffe, dass ich damit niemanden vergraule. Ja. ich habe sogar auf Schildkrötencontent verzichtet. Dabei gäbs da doch noch so viele tolle Sachen, wie  dieses Flickr-Set (man muss auf Flickr eingeloggt sein, um die Fotos zu sehen, warum auch immer, das war nicht so, als ich den Link gesammelt hatte…) von einer Wasserschildkrötenrettungsaktion…

Und für alle, die vergessen haben, wo es überhaupt hingeht, verweise ich nochmal auf diesen Beitrag.

Dann bedanke ich mich noch schnell bei allen, die uns auf irgendwelchen Wegen eine gute Reise, Erholung und so haben zukommen lassen und verlinke noch schnell  diese klasse Fotoserie von einer riesigen Schule von Kuhnasenrochen, weil ich ein so schlechtes Gewissen hab, dass der Unterwassercontent heute so gering ist und die eine Bildergalerie gar nicht von allen angeguckt werden kann… (via  BoingBoing)

PS: Mal wieder typisch, dass heute in Ulm die  Fundsachenversteigerung ist, die ich doch immer mal besuchen wollte. So wird das nie was…

 
Madonha:

Wünsche euch auch so spektakuläre Aufnahmen!!

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Ihr habt mich sehr neugierig gemacht, was das Leben im Meer angeht! Muss doch demnächst mal nach Speyer ins SEA-LIFE fahren. Dort sollen auch diese Kuhnasenrochen zu sehen sein. Jedenfalls werde ich mich dort, hinter den Glasscheiben, sicherer fühlen als Auge in Auge mit solchen Tieren in deren Element . Wünsche demnächst auch an dieser Stelle solch herrliche, selbst geschossene, Bilder von euch zu sehen!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Kurze Info: Sind gut angekommen!

antwortenReply to this comment
 
 
Schnitzel, warum ist hier nichts los?:

[...] aber nicht fertig. Auf der Liste steht auch immer noch mein Geheimnis mit dem jetzt bestimmt schon tauchenden Don: Ein Gravatar-ähnliches Plugin, bei dem ich allerdings die Bilder für jeden Kommentierer hier [...]

 
 
Madonha:

Schön, dass ihr angekommen seid.
Mit Verspätung?
Oder war es für uns nur zu schwer zu verfolgen, wann euer Flieger gelandet ist?

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

Oh, hab die Antwort schon auf meine Frage, Danke!!

antwortenReply to this comment