App-Empfehlung für Kinder: “Schlaf gut” (+Adventskalender)

30. November 2012 um 12:40 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Apps hab ich hier ja noch nie wirklich zum Thema gemacht, aber heute gibts mal eine Ausnahme, denn momentan gibt es die App “Schlaf gut” von Goodbeans für iPod/iPhone und iPad kostenlos.

Ab und an darf Sohnvanone an meinen iPod (natürlich nur beaufsichtigt, dafür kann man den viel zu wenig kindersicher machen…), ich versuche das aber relativ selten zu machen, schließlich soll er ja auch mit “echtem” Spielzeug aufwachsen. Sein Favorit waren dabei immer die interaktiven Wunderwimmelbücher (vor allem “Die Stadt”, gab es auch mal kostenlos) von Wonderkind. Irgendwann hatte ich ihm dann mal “Schlag gut” gezeigt, eine App, in der man einen Bauernhof sieht, auf die Fenster klickt, wo Licht brennt (das sieht man im Wintermodus übrigens etwas schlechter (vor allem bei den Fischen), daher haben wir den wieder deaktiviert), dort ein Tier vorfindet, dieses berühren dann, damit es Geräusche macht, schließlich den Lichtschalter drückt, was dann mit einem “Gute Nacht, liebe Kuh” (oder halt mit einem anderen Tier) kommentiert wird, Sohnvanone spricht das auch immer brav nach. So macht man nach und nach bei jedem Tier das Licht aus und wünscht ihm eine Gute Nacht. Am Ende ist alles dunkel und der Erzähler weist freundlich darauf hin, dass man nun auch das Licht ausmachen solle und wünscht ebenfalls eine gute Nacht.

Und seit diesem einen Mal, heißt es nun jeden Abend, wenn wir Sohnvanone ins Bett bitten von seiner Seite “Und Schwein gute Nacht sagen. Und Fische. Und Kuh. Und Ente. Und Hund…”, so dass wir nun wirklich jeden Abend diese App durchspielen und er danach ins Bett huscht.
Das mit den Geschichten aus echten “Papierbüchern” üben wir aber auch noch (ein reine digitales Ritual kommt mir dann doch ein wenig zu unromantisch vor, auch wenn es eine wirklich schön gemachte App ist), da fehlt ihm aber immer noch die Geduld zu (gerade probiere ich es mit “erst eine Geschichte, dann darfst du den Tieren gute Nacht sagen”…).

Auf jeden Fall: Schnell zugreifen, solange die App noch kostenlos ist, danach kann man aber auch ruhig die paar Cent zahlen, tolle Kinder-Apps sind viel zu selten (da bin ich jetzt mal gespannt, was der Kinder-App-Adventskalender von Goodbeans so bringt)

 
Olli:

Ich hätt’s ja gerne getestet, vielleicht würde ich auch selbst gut schlafen damit – aber: “Diese App benötigt iOS 4.3″. Ja, ich weiß, alles darunter ist fast so alt wie Papierbücher, aber was neueres will mein alter iPod halt nicht mehr… (-;

antwortenReply to this comment
 
 
jan:

app empfehlungen wie diese sind doch gold wert, kannst davon ruhig mehr posten !

antwortenReply to this comment