Animator vs. Animation

06. Juni 2006 um 00:37 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Da ich immer noch kaum Zeit finde, endlich mal wieder gescheit zu bloggen, müsst ihr euch heute mit einer sehr coolen Animation zufrieden geben, die ich bei basicthinking gefunden habe. Das Vorschaubild hatte ich zwar nicht sonderlich überzeugt, aber ich hab aufgrund des Kommentars dazu (“wow”) dann doch mal draufgeklickt. Und was soll ich sagen? Ganz einfach: Wow!
Und vielleicht noch, dass man sich das Filmchen vielleicht öfters ansehen sollte, da man beim ersten Mal schon einige Details übersieht (so ging es mir auf jeden Fall).

Animator vs. Animation

Und wo ich jetzt schonmal blogge: Bei den Ameisen tut sich überhaupt nichts. Faules Pack…

 
Caro:

cooool :-)
echt mal ne idee

antwortenReply to this comment
 
 
Willy:

Ja, diese Animation ist super! Ist eine von meinen persönlichen Favoriten und ich schaue mir die immer wieder gerne an.

antwortenReply to this comment
 
 
DonsTag » Animator vs. Animation II:

[...] Erinnert ihr euch noch an den coolen Flash-Film “Animator vs. Animation? Damals schrieb ich, “dass man sich das Filmchen vielleicht öfters ansehen sollte, da man beim ersten Mal schon einige Details übersieht”. Und jetzt hab ich heute bei  p0g.de den  zweiten Teil gefunden und kann meine damalige Aussage nur doppelt unterstreichen. Diesmal geht es raus aus Flash, der ganze Rechner wird bekämpft und es wird noch schwerer, alles mitzuverfolgen. Aber Gott sei Dank gibt es jetzt unten (wenn man mit der Maus an den Rand fährt) eine Steuerung, in der man bielibig spulen und pausieren kann… Tags: Flash, fun, Video     [...]

 
 
Lele:

Diese Videos finde ich toll. Kann man so etwas eigentlich auch selber (Online nicht herrunterladent) spielen? Wenn ja wo? Ich finde irgentwie den ersten Teil besser, obwohl ich nicht wirklich sagen kann warum… veilleicht übersichtlicher?

antwortenReply to this comment
 
 
dominik:

ich habe da mal eine frage und ich hoffe dass ihr mir sie beantworten könnt die frage lautet.wiekann mann so einen kampf selber erstellen

antwortenReply to this comment