Abing lugi vor fiden

01. Juli 2008 um 18:47 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Nicht nur die Tatsache, dass ich aus meinem elterlichen Zimmer meinen Kram rausräumen muss, sondern vor allem dieser  Blogpost von Philipp auf nom nom nom über das neue  Social Network von David Hasselhoff haben mich zu diesem Beitrag verleitet. Denn am Ende des “nom nom nom”-Beitrages gibt es einen kleinen Soundschnipsel, der den damals ohrenscheinlich noch sehr jungen Philipp beim Singen des Liedes “Looking for Freedom” wiedergibt. Und das hört sich mal so gar nicht nach dem Original-Text an.
Auch ich war zur Zeit dieses Liedes noch relativ jung und führte in meiner Grundschule (wie eigentlich fast jeder) ein Buch, in dem jeder Klassenkamerad einen kleinen Steckbrief ausfüllen musste. Und das stellte einge doch vor ein großes problem, vor allem, wenn eben besagtes Lied das Lieblingslid war. Heraus kam dann nämlich soas:

Abing lugi vor fiden

Und weil ich nicht so bin, hier das Lied, mit dem Hoff die Wiedervereinigung einleitete (inklusiver superduper leuchtender Lederjacke):

Aber “Abing lugi for fiden” war nicht das einzige Problem. Denn auch Meikel Schakson Michael Jackson war zu der Zeit wohl ziemlich beliebt:

Meikel Schakson

Auch nett fand ich folgendes Lieblingslied:

Kini Wini… Bekini

Und auch den hab ich natürlich da, hier also der “Kini Wini… Bekini”:

Abschließend noch jemand, der mir jetzt erst nachträglich besonders sympatisch geworden ist:

Schildkröten zugucken

Wird echt mal wieder Zeit für Schildkrötencontent

 
Paddy:

Köstlich, du hast diese Schulfreunde-Alben noch??

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Klar. Bei mir wird (fast) nichts weggeworfen…

antwortenReply to this comment
 
 
Phil:

Hihi. Sehr schön! :)

Dabei fällt mir ein. Ich war auch schon ewig nicht mehr Schildkrötengucken.

antwortenReply to this comment
 
 
Henning:

Hach ja, dieses Lieblings-Lied hatte wohl jeder in unserem Alter mal.

antwortenReply to this comment
 
 
Frau Bü:

Ich wollte das Lied immer unbedingt bei der Kinder Play Back Show singen… ich glaube es gibt auch noch ein paar peinliche Übungskasetten aus dieser zeit…

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Frau Bü: Videokassetten? Oder hattest du das Prinzip einer Playback-Show nicht verstanden?
Wie auch immer: Ich weise kurz darauf hin, dass du als meine Ehefrau verpflichtet bist, mir dieses Material zu zeigen…

antwortenReply to this comment
 
 
juliaL49:

Hihi, herrlich! Ich hab das auch mal gemacht mit “Just Died in Your Arms Tonight” von Cutting Crew.

Und: Festhalten! Looking for Freedom war meine erste Single! Vinyl! Zum 9. Geburtstag. Und wenn mich nicht alles täuscht, fliegt die auch noch bei meinen Eltern im Keller rum…

antwortenReply to this comment
 
 
Frau Bü:

Nicht Videokassetten, sondern die anderen. Da wo auch Pumuckl und andere Hörspiele drauf waren…. die ersten Musik-Performance-Videokassetten kamen erst später mit “Jetzt ist sie weg!”

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

Könnte doch fast als Lautschrift im Englischunterricht angewandt werden.
Mein Bruder, Schlagzeuger einer Band der 60er und 70er Jahre, meinte: ,,Kein einziger von uns 5 Mann konnte auch nur ein Wort Englisch; und trotzdem schien unser Nachgesungenes auch in amerikanischen Clubs verstanden worden zu sein, es kamen jedenfalls keine Vorwürfe, – es wurde sogar immer kräftig mitgesungen”.

antwortenReply to this comment
 
 
David Hasselhoff Celebrity Gossip | Abing lugi vor fiden:

[...] DonsTag › Bearbeiten — WordPressal Network von David Hasselhoff h … Source: Abing lugi vor fiden Who Would Be A Worse Mom? Paris or Lindsey? Vote Now And Get A Free iPhone. David Hasselhoff [...]

 
 
DonsTag » Michael Jackson war Ägypter:

[...] wir werden keine Pyramiden oder so sehen. Was und dann auch davon abhält, Ahnenforschung im Falle Meikel Schakson Michael Jackson zu betreiben. Diese Statue lässt allerdings ganz deutlich darauf schließen, dass [...]

 
 
Sarah:

super…
Habe kürzlich das Schulfreunde-Album meines Freundes in die Finger bekommen… Lieblingslied “Abing looking for Frieden”!
Hab ich direkt mal gegoogelt und bin hier gelandet :)
Ciao
Sarah

antwortenReply to this comment