Abgewrackt

20. August 2008 um 11:11 von donvanone | Kommentar abgeben | Trackback

Neben der Thistlegorm (ich berichtete vor längerer Zeit mal darüber (da ist der Marker übrigens nicht wirklich auf unserem Hotel, unseres ist zwei weiter links, mit dem runden Pool in der Mitte), der Nachbericht kommt auch demnächst hier) haben wir auch noch andere Wracks gesehen. Allerdings hauptsächlich über Wasser und nicht unter Wasser.

Da hätten wir zum einen das Wrack der Lara, direkt am Jackson Reef (Tiran), welches ihr auch schon bei Frau Büs Sprung ins Wasser als Hintergrundkulisse betrachten konntet:

Wrack der Lara

Und auf dem Weg dahin passiert man am Gordon Reef noch die Loullia, die eigentlich auch mal besser aussah, bis dem Wrack im Jahr 2000 (beide Wracks sind übrigens 1981 aufgelaufen) ein anderes Schiff in den Bug brummte und der dann fortgetragen wurde.

Wrack der Loullia

Und damit wären dann auch schon die beiden Tauchhighlights eingeleitet, denn das eine war das Wrack der Thistlegorm und das andere fand eben genau bei dem Tauchgang direkt neben der Lara statt.

Wer nun eine Tauchkarte (zum Beispiel aus dem hier empfohlenen Buch) parat hat, der wird sich denken können, was denn das Highlight war, alle anderen müssen sich noch ein wenig gedulden. Aber nicht mehr lange…

 
Madonha:

Es erscheint mir so, als würde die Loullia komplett oberhalb vom Meeresspiegel liegen, oder täuscht das?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Erscheint mir auch so

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

Ist es dann auch so? Hab gerade nochmal deinen Text oben gelesen, da steht die Antwort ja schon drin, danke!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Vermutlich. Wirklich dicht kamen wir da nicht vorbei, darum kann ich dir das nicht 100%ig sagen.

Hier und hier gibts mehr Bilder, beim zweiten Link auch viel text und Fotos vom noch unkaputten Schiff.
Da die schief liegt, liegt sie zumindest mit einer Seite leicht im Wasser, viel scheint das aber nicht zu sein.

antwortenReply to this comment
 
 
Frau Bü:

Ich frag mich nur welcher Trottel ein Schiff seitlich rammt, dass fast vollständig auf einem Riff aufliegt…

antwortenReply to this comment
 
 
Babba:

@ Frau Bü: Die Faszination Unterwasser-Welt! Alle starrten nach unten – uund dannnn! – Bummms!!!

antwortenReply to this comment
 
 
BlogSprache.de » Des Nerd sein Wandersport / Geocaching:

[...] Menschen die solche einzigartigen Reisen unternehmen sollten es auch versuchen… Hatte euch da auch gleich mal was rausgesucht: Sharm [...]

 
 
Madonha:

Hab heute im WDR zufällig einen kurzen Beitrag gesehen, über Tauchen im Tauchpark Ibbenbüren (Nähe Osnabrück). Habt ihr davon schon gehört? Ist zwar nicht unbedingt vor eurer Haustür, aber auch nicht so weit weg, wie so manch anderes Tauch-Ziel. Hab bei der Suche im Internet dann auch sofort hier:
http://neunzehn72.de/tauchen-i.....bbenburen/
einen informativen Erfahrungsbericht gefunden.
Könnt ja selber mal gucken!

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

Hab noch was gefunden, Tauchen bei den Azoren.
und zwar hier:
http://www.taucher.net/edb/Wah.....ta_Maria...

antwortenReply to this comment
 
 
Frau Bü:

im taucher.net gibt es noch einige Tauchziele mehr… ist so DIE Website für taucher glaube ich…

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

@ Frau Bü: mir ging’s ja nur um die Azoren, dass ihr noch viel mehr wisst, hab ich mir ja schon gedacht!

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

@Madonha: Osnabrück Ippenbüren ist mal für die große Herbst-Tour 2009 vorgemerkt…

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

Reicht’s dann auch für einen Zwischenstopp?

antwortenReply to this comment
 
 
donvanone:

Frag mich das kurz vor dem Herbst 2009 nochmal…

antwortenReply to this comment
 
 
Madonha:

OK!

antwortenReply to this comment